Clubaktivitäten

Nachtfotografie in Basel

Nach einer kurzen Einführung ins Thema werden die Einstellungen an der Kamera vorgenommen und alle stürzen sich warm eingemummelt in die eisige Nacht hinaus. Einige fuhren sogar mit dem Tram los, andere radelten durch die Kälte auf der Suche nach dem besten Ort und den besten Lichtobjekten. Stativ aufgestellt und schon geht das Fotografieren los. Schliesslich wollten wir uns nach etwa einer Stunde wieder im Restaurant Alfa zum Aufwärmen treffen. Zur allgemeinen Erheiterung wurde noch das Gruppenfoto für den Clubwettbewerb in Münsingen gemacht.

06.02.2020
Nachtfotografie in Basel

Ausstellung „FOOD IS GOOD“ im Hotel-Restaurant Alfa in Birsfelden

Vom 09. bis 30.06.2019 konnte man unsere Foodbilder im Hotel-Restaurant Alfa in Birsfelden bestaunen. Die Ausstellung war ein voller Erfolg und die Besitzer des Alfas kauften uns am Schluss sämliche Bilder ab. Auch weiterhin kann man unsere Fotos im Alfa angucken und auch als Aludibond und in Leinwandqualität kaufen. Weitere Auskünfte und Bestellungen an: monikahufschmid@hotmail.com. Sämtliche Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
 
Ausstellung food is good

Fotobummel ins Ecomusée 2019

Am 11. Mai trafen wir uns vor dem Restaurant Alfa und fuhren zusammen ins Ecomusée ins Elsass. Wir hatten bestes Fotografenwetter. Turbulente Wolkenformationen, Sonne, unzählige Störche und nur einen kurzen Regenschauer. Wir assen herzhaft elsässerisch und machten uns nochmals auf Entdeckungsreise. Es war ein gelungener Fotobummel, wir hatten viel Spass. Herzlichen Dank an Ruedi Sommer fürs Organisieren.

Fotobummel

Urbanes Fotografieren in Basel

Bei frühlingshaftem Wetter trafen wir uns am 18. April am Hinterausgang des Bahnhofs Basel. Hans-Peter erklärte uns, wie man mit waagrechten Linien das Bild ausrichten kann und man ist überrascht über die Wirkung. An verschiedenen Stationen versuchten wir die Ratschläge umzusetzten, was sich als gar nicht einfach herausstellte. Hans-Peter und Simone, die zu diesem Thema einen Fotoworkshop in Frankfurt besucht haben, unterstützten uns mit vereinten Kräften.

urbanes Fotografieren